Fasziniert es Sie, wenn jemand einen persönlichen Gegenstand einer völlig unbekannten Person in der Hand hält und darin Dinge sieht, die in der Vergangenheit passiert sind und in der Zukunft eintreten werden? Halten Sie das für möglich? Oder haben Sie bereits schon mal mit dem Gedanken gespielt zu einer Wahrsagerin bzw. zu einem Wahrsager zu gehen? Vielleicht haben auch Sie gespannt der Uri-Geller-Show gefolgt. Eventuell haben Sie sich auch gefragt, wie es denn eigentlich geht, wenn jemand seine Hand auflegt und plötzlich sind Krankheiten und Schmerzen verschwunden. Wie kann man jemandem dazu bringen, von heute auf morgen das Rauchen aufzugeben oder das Wunschgewicht zu erreichen?

Wenn Sie Antworten auf all diese Fragen und noch viel mehr erfahren möchten, sollten Sie sich ein klein wenig Freizeit für Ihre Wünsche am kommenden Wochenende gönnen. Samstag und/oder Sonntag haben Sie die seltene Möglichkeit, all das zu erleben, was man sonst nur aus dem Fernsehen kennt. Sie könne zuschauen, mitmachen oder ganz viele Fragen stellen. Eine Vielzahl von Repräsentanten aus dem Bereichen Parapsychologie, Esotherik, Hypnose, Klangheilung, Psychometrie, Handlesen usw. freut sich, Ihnen Rede und Antwort stehen zu können. Zwei Tage vollgepackt mit Übersinnlichem, Mystik, Esotherik, Hypnose und vielen netten Menschen, die gern für all Ihre Fragen da sind.

Das Kloster Graefenthal in Goch-Asperden ist bekannt für Veranstaltungen, die man nicht mehr vergisst. Veranstaltungen, die anders sind, die interessant sind und die eine bleibende positive Erinnerung prägen. Der Eintrittspreis für die Mystical Fantasy Fair liegt mit 7,50 € pro Tag (oder 12,50 € für Samstag + Sonntag) weit unter dem, was Sie normalerweise für ein Handlesen, eine Hypnose oder ähnliches zahlen würden. Kinderermäßigung unter 12 Jahren ist selbstverständlich (4.50 € für einen Tag ; 5,50 € für Samstag + Sonntag).

Direkt aus Ihrer Region sind die Hypnotiseure NRW mit einem Stand vertreten. Die Gruppe der Hypnotiseure NRW ist ein lockerer Zusammenschluss von hypnosebegeisterten Menschen der verschiedensten Richtungen. So bunt, wie die Anwendungsmöglichkeiten der Hypnose sind, so abwechslungsreich ist auch die berufliche Orientierung der Mitglieder selbst: Schönheitsspezialistin, Physiotherapeut, Zauberer, Heilpraktiker, Hausfrau, Rechtsanwalt, Lehrerin, Referentin für Europaangelegenheiten, Fahrschullehrer, Hundetrainerin, Rentnerin, Buchhalter, Schiffsbauingenieur, Künstlerin, pharmazeutisch technische Assistentin, Zahnarzt mit ebenfalls hypnotisierender Assistentin – um nur einige zu nennen. Korkut Berdi dürften Sie bereits persönlich (er ist Zahnarzt in Kalkar) oder aus Presse und Fernsehen kennen.

Ein Besuch im Kloster Graefenthal in Goch-Asperden lohnt sich auf alle Fälle. Und das Wetter soll auch mitspielen.